Programm

09:00 Zeynep Babadagi, M.Sc. (GF "akademie für medizin und pflege") und Dr. med. Alexander Risse  (Leitender Arzt Diabeteszentrum Dortmund)
Begrüßung

09:15 Dr. med. Alexander Risse (Angiologe, Diabetologe/DDG - Diabeteszentrum Dortmund)
Diabetisches Fuß Syndrom

10:45 Pause - Besuch der Industrieausstellung

11:00 Prof. Dr. Constance Daubert (Professorin für Physiotherapie, SRH Hochschule für Gesundheit, University of Applied Health Sciences, Campus Karlsruhe)
Die Relevanz der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie in der Therapie chronischer Wunden

12:30 Mittag - Besuch der Industrieausstellung

13:30 Astrid Probst (Pflegeexpertin Wundmanagement in den Kreiskliniken Reutlingen) 
Warum ist die interdisziplinäre Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden wichtig?

14:15 Karlheinz Steinmann (Wundexperte, Podologe, Physiotherapeut - Diabeteszentrum Dortmund)
Wenn Wunden an den Füßen nicht heilen wollen ...

15:00 Pause - Besuch der Industrieausstellung

15:15 Mathias Prehm (Gründer und Inhaber der HumorPille, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, Praxisanleiter, Autor des Buches „Pflege deinen Humor“)
Proud to be a Wound-Nurse

16:45 Abschlussdiskussion, Verabschiedung, Zertifikatsausgabe